Freu dich auf den Herbst: Egal, was kommt, wir machen es uns schön!

Bestens gewappnet

Die Temperaturen sinken endlich, die Sonnenstrahlen werden sanft und die Blätter langsam bunt: ein echter Altweibersommer steht an – mit allen Freuden und Genüssen, die ein Herbst so zu bieten hat! Aber dir trüben Sorgen über potenzielle Regenstimmung die ganze Vorfreude auf die bunte Jahreszeit? Schluss damit! In diesem Blogartikel verrate ich dir, warum wir voller Vorfreude in den Herbst blicken und wie wir es uns gerade jetzt richtig schön machen werden! Inklusive zwei leckerer Stobbe Gin-Rezepte, für ein besonders herbstliches Vergnügen!

Inhalt

Der Herbst ist nah!

Liebe Leute, die Temperaturen sinken! Langsam aber sicher! Nach diesem absolut unbestritten wahnsinnig heißen Sommer ist das Ende der andauernden Hitze so langsam aber sicher erreicht: der Herbst kommt!

Spürst du es auch schon?

Die erträglichen Temperaturen – darauf freue ich mich gerade nach all der Hitze am allermeisten. Und auch sonst hat die schönste aller Jahreszeiten (meine feste Überzeugung) so einiges zu bieten.

Es gibt so viel Schönes, was nur ein echter Herbst zustande bringt.

Was der Herbst so alles kann

Der Herbst bringt nicht nur die heiß ersehnten niedrigeren Temperaturen, sondern damit auch einen kühlen, erfrischenden Wind, der dann durch die schönen bunten Blätter an den Bäumen raschelt und das Laub auf den Straßen aufwirbelt. Und in dieser idyllischen Kulisse können wir dann in unseren allerschönsten Herbstklamotten flanieren – denn das ist ein weiterer Herbst-Vorteil, auf den ich mich schon so richtig freue: Die Kleidung wird endlich wieder richtig schön! Keine Frage, in Sachen Mode kann dem Herbst keine Jahreszeit das Wasser reichen.

Und auch kulinarisch kommt mit dem Herbst so einiges herum, auf das man sich jetzt schon vorfreuen kann: Ich sag nur Kürbissuppen, Zwiebelkuchen oder Pflaumengebäck  – und auch Pilz-Fans kommen bald wieder ordentlich auf ihre Kosten. Gehörst du vielleicht auch dazu? Ich auf jeden Fall!

Zwar kommen mit dem Herbst dann auch die kürzeren Tage, aber damit auch die Gemütlichkeit zurück, mehr Zeit zur Muße, mehr Zeit zum Tiefenentspannen – was gibt es bitte Besseres?

Und hatte ich die schönen kühlen Temperaturen schon erwähnt?

Hoffnung auf einen Altweibersommer

Und wie es aussieht, hat dieses besonders warme Jahr noch ein Ass im Ärmel: Wir dürfen dieses Jahr auf einen waschechten Altweibersommer hoffen. Auf ein sanftes Ausklingen des Sommers.

Das Wetter wechselt in einem Altweibersommer nicht schnell von Sommer- in regnerisch-stürmisches Herbstwetter. Stattdessen kann man sich im September und Oktober über angenehme Temperaturen freuen, über sanfte Sonnenstrahlen und über besonders farbenreiche Blätter an den Bäumen (auch dafür sorgt ein Altweibersommer).

Und genau damit können wir laut Prognose in diesem Jahr rechnen: Die Hitze zieht sich glücklicherweise zurück, aber bleibt uns noch eine wunderschöne Zeit lang in angenehmen Maße erhalten.

Das klingt doch hervorragend, oder? So viel Grund zur Vorfreude!

Herbstliche Herausforderungen

Klar, der Herbst bringt besonders in diesem Jahr so seine eigenen Herausforderungen mit sich. Aber wollen wir deswegen Trübsal blasen? Meine Meinung: Wenn die Zeiten schwerer werden, machen wir das Beste draus! Mit guter Laune gegen das Übel!

Anstatt besorgt auf alles zu gucken, was blöd werden könnte, lasst uns doch lieber das, was wir haben, so richtig genießen!

Ich sage: Lasst uns quietschvergnügt im Laubhaufen baden und uns dann zuhause mit einem richtig leckeren Drink wieder aufheizen! Das ist doch ein viel besserer Plan?

 

Zwei leckere Stobbe-Drinks für den Herbst

Ich schlage vor, wir schnappen uns ein leckeres Getränk und unsere Lieblings-Nervennahrung, sorgen für gute Laune und Entspannung und freuen uns über die schönen Seiten des Lebens – und zwar jetzt erst recht!

Hier sind zwei leckere Stobbe Gin-Cocktail-Rezepte, die perfekt in den Herbst passen und mit denen man sich garantiert das Leben etwas versüßen kann:

Hibiskus-Drink

Wusstest du, dass Hibiskus dank seiner wohltuenden Wirkung als echte Nervennahrung gilt? Perfekt für unser Wohlfühlprogramm! Außerdem bietet Hibiskus mit seinem leicht säuerlichen Geschmack eine harmonische Ergänzung zu Zimt, mit dem wir langsam aber sicher die kältere Jahreszeit gebührend einläuten.

Zutaten:

  • 5 cl Stobbe Gin
  • 5 cl Hibiskussirup
  • 200 ml Tonic Water
  • Zimt
  • Eiswürfel

Und so bereitest du dir unseren leckeren Stobbe Gin-Drink mit Hibiskus zu:

Zubereitung: Super easy! Eiswürfel in einen Tumbler geben, Sirup, Gin und Tonic Water und etwas Zimt hinzugeben, umrühren, fertig! Lass es dir schmecken!

Pumpkin Gin Sour

Was ist bitte ein Herbst ohne Kürbis? Keine Frage, dass wir den Pumpkin Gin Sour unbedingt ausprobieren mussten – und dir empfehlen wir das jetzt auch! Ein sehr leckerer Drink, der für eine richtig herbstliche Abwechslung sorgt! (Dank an Franz von Durst für die Rezept-Inspiration)

Zutaten:

  • 6 cl Stobbe Gin
  • 3 Teelöffel Kürbispüree
  • 150 ml Zuckerwasser
  • 2,5 cl Zitronensaft
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Kürbispüree herstellen: Kürbis zerlegen und in Würfeln im Ofen 40 Minuten backen. Anschließend mit Zuckerwasser pürieren. Das Ergebnis mit Gin und Zitronensaft in einen Shaker geben und kräftig shaken! In einen Tumbler auf Eiswürfel abseihen – fertig! Prost!

→ Übrigens:

In unserem Shop kannst du dir deinen Lieblings-Gin ganz einfach nach Hause bestellen lassen.

Du wünschst dir weitere leckere Rezeptvorschläge für deine Wohlfühl-Zeit? In unserer Rezeptübersicht haben wir noch einige andere leckere Zubereitungen für dich gesammelt. Schau doch mal rein!

Noch mehr gute Ideen…

… für mehr Freude im Leben trotz widriger Umstände, schicke ich dir auf Wunsch sehr gerne direkt in dein E-Mail-Postfach. Du erhältst Infos über die neuesten Angebote, anstehende Events und Rezepte für die allerleckersten Gin-Drinks: Meld dich dazu einfach für den Stobbe1776-Newsletter an. Bis bald in deinem Postfach.

Zur Newsletter-Anmeldung
Herbst
Willst Du unseren Blog abonnieren?
Dann melde Dich hier zum Newsletter an.