Vor über 240 Jahren begann Peter Stobbe einen Wacholderschnaps zu destillieren, den er Machandel (niederdeutsch für Wacholder) nannte.

So gesehen ist STOBBE 1776 wohl eine der ältesten Gin Marken Deutschlands.

Aktuell

Uta Stobbe

Heute vertritt Uta Stobbe die Marke in 9. Generation und sorgt dafür, dass die Familientradition fortgesetzt wird. Als „one-women-show“ organisiert Uta die Destillation, die Abfüllung und den Verkauf. Ihre Gins haben bereits mehrere nationale und internationale Auszeichnungen erhalten, weitere werden sicher folgen.

Tradition ist die eine, (G)Innovation die andere Seite des Erfolges der Unternehmerfamilie Stobbe:

  • Die Familie Stobbe hatte die erste dampfbetriebene Destillationsanlage
  • Es gab schon Flaschendesign als man das Wort Design noch nicht kannte
  • Barrel Aging – damals wie heute

Werte & Visionen

Stobbe verbindet mit einer Leichtigkeit Traditionelles mit Modernem

Stobbe Gin trinkt man auch gerne pur

Stobbe ist eine Unternehmerfamilie mit dem Gespür für das Lebensgefühl, welche Zeitgeist und Tradition verbindet.

  • gradlinig
  • traditionell
  • neugierig
  • offen für Neues
  • inspirierend
  • mutig, um Dinge anders zu machen